Sprache auswählen

Im Ponickauhaus

finden Sie das Elementarium mit den Austellungen.

...

Führungen. Projekte. Exkursionen

Im Museum der Westlausitz Kamenz wird Lernen zum Erlebnis. 

...

Bibliothek im Elementarium

Geowissenschaften, Botanik, Zoologie, Archäologie sowie der Kultur- und Regionalgeschichte

 

...

Sammelsurium

Forschungsstätte und Schaumagazin des Museums der Westlausitz Kamenz

...

Veranstaltungen

im Museum der Westlausitz

...

Das Museum der Westlausitz Kamenz

  • Auf Rentierjagd

    mit Pfeil und Bogen auf Rentierzielscheibe treffen

    Willkommen in der Steinzeit! Eisiger Wind treibt eine kleine Horde gedrungen wirkender Menschen über die baumlose Kältesteppe der Lausitz. 12.000 Jahre vor unserer Zeit kehren Jäger an das wärmende Feuer ihrer Höhle zurück. Endlich etwas zu Beißen!

  • Bibliothek im Museum der Westlausitz Kamenz

    Bücherregal der Bibliothek,© Museum der Westlausitz Kamenz

    Die Bibliothek des Museums der Westlausitz Kamenz ist als Fachbibliothek nicht nur für Mitarbeiter, sondern vor allem für die Öffentlichkeit gedacht. 

  • Das Falknerabenteuer

     © Friedheim Richter

    Wir lernen das Einmaleins der Falknerei und noch viel mehr über die größten und kleinsten Greife der Welt.

    Achtung: Dieses Programm ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

  • Eroberung der Ostroer Schanze

    Pusteblumenwiese

    Eine Erkundungstour auf der Ostroer Schanze bietet die Möglichkeit, ihrer Geschichte auf die Spur zu kommen. Viele Rätsel ranken sich um das beeindruckende Zeitzeugnis. Wer sie lösen kann und mit offenen Augen über die Fläche geht, wird am Ende mit einem Schatz belohnt.

  • Glühend heiß

    Bronzeguss,© Museum der Westlausitz Kamenz

    Wagt einen Sprung in die Vergangenheit! Wie arbeiteten Handwerker damals? Was wurde wie gemacht? Am offenen Feuer werden wir selbst zu Gießern und erschaffen eigene bronzezeitliche Andenken.

  • Kieselstein und Zauberstein

    Die Kinder begeben sich auf eine spannende Reise durch das Reich der Kristalle und erfahren, wie diese entstehen und warum es sie in so unterschiedlichen Farben gibt. Wenn sie auf alle Fragen eine Antwort gefunden haben, dann erwartet sie ein großer Schatz und sie können ihren eigenen Zauberstein mit nach Hause nehmen.

  • Museumsgeschichte

    Am Anfang war... Am 1. Oktober 1887 wurde mit der Gründung des „Gebirgsvereins zu Kamenz" der Grundstein zur naturkundlichen und vorgeschichtlichen Forschung in Kamenz gelegt.

  • Perlen für Fürsten und Bauern

    Herstellung von Glasperlen

    Das spannende Leben der Römer und Germanen können die Kinder spielerisch entdecken. Kraft und Geschick brauchen wir, um mit dem Blasebalg das Feuer im Lehmofen richtig heiß zu bekommen.

  • Publikationen des Museums

    Das Museum der Westlausitz Kamenz veröffentlicht regelmäßig Ausstellungskataloge, regionalgeschichtliche Artikel und Forschungsergebnisse in verschiedenen Publikationsreihen. Alle Publikationen finden Sie in unserem Onlineshop

  • Spring ins Wasser!

    Seeotter

    In den Teichgebieten der Westlausitz lebt ein verspielter Zeitgenosse – der Fischotter. Auf einer kleinen Expedition durch das Elementarium treffen die Kinder auf Lutra, den Fischotter, und lernen seinen Lebensraum kennen.

  • Veranstaltungskalender 2023

    Der Veranstaltungskalender 2024 ist veröffentlicht.  Hier finden Sie die Veranstaltungen des Museums als PDF-Dokument.

  • Wissenschaft als Abenteuer

    Das Museum der Westlausitz arbeitete von 2018 bis zum 30.06.2021 gemeinsam mit dem Lausitzer Museum in Zgorzelec (Görlitz) und dem Keramikmuseum in Bolesławiec (Bunzlau) in einem grenzüberschreitenden EU-finanziertem Projekt „Wissenschaft als Abenteuer“.

Unsere Empfehlungen

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Deutschlands wilde Greife" 14.04.202414 Uhrim Elementarium

© Friedheim Richter

Am Sonntag laden wir zu einer Entdeckungstour durch die neue Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" ins Elementarium des Museums der Westlausitz Kamenz ein. Die Vielzahl von lebensechten Greifvogel-Präparaten, großformatigen Abbildungen und inszenierten Lebensräumen macht den Gang durch die Ausstellung zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Weiterlesen …

Geologischer Vortrag: Die Sächsische Schweiz und ihre Höhlen 12.03.202419.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Die Besucher der Sächsichen Schweiz bevorzugen meist die Bastei und die Festung Königstein oder gehen an Wochenenden zwischen den Sandsteinfelsen klettern und wandern. Doch Abseits der Wege gibt es faszinierende Orte, welche den meisten bis heute unbekannt sind.

Weiterlesen …

Der Traum vom Fliegen Projekt für Kindergarten und Vorschule3,00 €1 Stunde

Greifvögel © Friedheim Richter

Die Helden unserer Ausstellung sind die besten Flieger – Falken, Adler oder Geier.

Achtung: Dieses Projekt ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

Weiterlesen …

Archäologische Exkursion: Die Ostroer Schanze 09.03.202410 Uhrwird bei Anmeldung bekannt gegeben6,50 €, ermäßigt 3,50 €

geomagnetische Untersuchung der Schanzen, Foto: Museum der Westlausitz Kamenz

Über dem Tal des Klosterwassers auf einem Geländesporn thront die fast 3.000 Jahre alte Wallanlage von Ostro. Friederike Koch-Heinrichs, Leiterin des Museums der Westlausitz und Archäologin, erläutert vor Ort die über 2500-jährige Nutzungsgeschichte dieser rund 260 x 160 Meter großen Siedlung und Wehranlage. 

Weiterlesen …

Greifvögel im Fokus Projekt für Oberschule & Gymnasium4,00 €1,5 Stunden

Mäusebussard © Friedheim Richter

So vielgestaltig unsere Greifvögel sind, so unterschiedlich sind ihre Lebensräume und ihre Biologie. Erfahrt mehr über die Vogelwelt und Artenschutz bei einem spannenden Gang durch die Sonderausstellung.

Achtung: Dieses Projekt ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

Weiterlesen …

Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Deutschlands wilde Greife" 22.03.202419 Uhr im Elementarium

Mäusebussarde © Friedheim Richter

Am Freitag, den 22. März 2024 findet die Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Deutschlands wilde Greife“ im Elementarium Kamenz, Pulsnitzer Str. 16, statt.

Weiterlesen …

Exkursion des Lusatia-Verbandes e.V.: Die Ostroer Schanze - das "Troja der Oberlausitz" 13.04.202410 Uhrerfahren Sie nach der Anmeldung5 €

Plakat zur Exkursion des Lusatia-Verbandes e.V.

Der Lusatia-Verband e.V. und das Museum der Westlausitz Kamenz laden am 13. April 2024 zu einer geführten Wanderung und Erkundung der Ostroer Schanze ein.

Weiterlesen …

Mit Adleraugen die Welt sehen Projekt für Grundschule4,00 €1,5 Stunden

Seeadler © Friedheim Richter

Auf Tuchfühlung mit den Jägern der Lüfte und ihren Superlativen.

Achtung: Dieses Projekt ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

Weiterlesen …

Das Falknerabenteuer Geburtstagsfeier im Museum50 €1,5 Stunden

 © Friedheim Richter

Wir lernen das Einmaleins der Falknerei und noch viel mehr über die größten und kleinsten Greife der Welt.

Achtung: Dieses Programm ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

Weiterlesen …

i

Infos für
Besucher

Öffnungszeiten,
Eintritt, Anreise …

Datenschutzeinstellung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Annehmen

Alle Cookies ablehnen