Der Kultur-Bus der Oberlausitz 2017 24.06.2017 - 25.06.2017 | 11.00 - 19.00 | Elementarium

Von 10.00 bis 19.00 Uhr hält der KunstBUS der Oberlausitz am Elementarium und entführt Sie mit Kurzführungen und Mitmach-Aktionen in die Kunstszene vor 35.000 Jahren.

KunstBUS - Der Kultur-Bus der Oberlausitz

Entdecken Sie Kunst auf eine ungewöhnliche Art und Weise: Unsere Kunstbusse bringen Sie bequem an unsere 6 Kunstorte – das eigene Auto kann zuhause bleiben und Sie müssen nicht selbst fahren. Die Busse pendeln zwischen den Kunstorten. Nicht nur an den Kunstorten erleben Sie Kunst – auch in den Bussen können Sie Tanz, Theater und (Live-)Musik genießen.

kunstbus

Ein ganzes Wochenende präsentiert sich die Kunstszene der Oberlausitz zum 5. Mal den Besuchern. Ausstellungen entstehen, Performances und Installationen sind zu sehen – konzentriert an einem Wochenende. Eine perfekte Gelegenheit, die Kunst in der Oberlausitz (wieder) zu entdecken. Dieses Mal mit mehr Kunstorten und mehr Künstlern und mehr Musik in den Bussen. Fahren Sie mit!


Kunstbus - Der Kulturbus der Oberlausitz 2017


Mächtig gewaltig – als der Mensch zum Künstler wurde.

Im Museum der Westlausitz Kamenz wartet steinzeitliche Kunst auf Sie. Das Programm bietet ihnen rund um die Uhr die Möglichkeiten, diese Kunst mal theoretisch und mal ganz praktisch zu erleben:

Die Kunst der Steinzeit THEORETISCH – In einer kleinen Einführung zur aktuellen Sonderausstellung „Höhlen, Mythen, Löwenmensch – Kunst der Steinzeit“ erhalten Sie einen Überblick über die Kunstwerke, ihre Erschaffer, Techniken und eine kleine Vorstellung vom Leben in der Steinzeit.

"Höhlen, Mythen, Löwenmensch – Die Kunst der Steinzeit" - Museum der Westlausitz Kamenz

Kunst der Steinzeit (MAL)PRAKTISCH – Im ganz praktischen Teil können sich unsere Gäste in Wandmalerei und Schieferritzung selbst ausprobieren.

Schwimmende Hirsche - Lascaux - Ausschnitt aus einer Tafel von Ruth Hecker, Quelle: Museum der Westlausitz Kamenz


Erlebnis für die ganze Familie

Eine Reise durch 4,5 Milliarden Jahre! - Entdecken Sie die an diesem Wochenende ebenfalls die 7 Themenwelten im ELEMENTARIUM.

Wann entwickelte sich das Leben auf der Erde? Welche Kräfte formen unsere Landschaft? Wie verändert der Mensch die Umwelt? – diese spannenden Fragen stehen im Mittelpunkt der Ausstellungen im Elementarium.

Themenwelt Formen - Museum der Westlausitz Kamenz

Im Museumsshop bummeln -  Naturführer, Regionalliteratur, Fachliteratur zum Thema Archäologie, Kulturgeschichte, Geologie und Zoologie, Spielwaren, Steine, Herrnhuter Sterne und andere regionale Produkte - die Produktpalette im Museumsshop ist groß. Hier kann der Besucher einfach nur stöbern oder sich gezielt beraten lassen. Kinder werden hier ebenso fündig wie Fachbesucher und Touristen.

 

Das Museumscafé lädt zu einer Pause ein - Ob einen leckeren Eisbecher, ein Stück frischer Bäckerkuchen zum Kaffee oder heiße Würstchen mit Limonade – ein stetes Angebot an Erfrischungen und kleinen Speisen zu annehmbaren Preisen runden den Besuch des Museums ab. An schönen Tagen lädt zusätzlich die Sonnenterrasse ein. Der Blick auf die gepflegte Gartenanlage mit dem im klassizistischen Stil errichteten Gartenhaus bietet zu jeder Jahreszeit eine ideale Kulisse zum Wohlfühlen und Verweilen.

Sonnentrasse im Museumstafel im Elementarium, Museum der Westlausitz Kamenz


Das Programm steht allen Museumsbesuchern offen und es besteht die Möglichkeit, Kunstbustickets an der Kasse zu erwerben.

Informationen zu Kunstbustour erhalten sie unter www.kunstbus-oberlausitz.de

www.kunstbus-oberlausitz.de