SiO₂ in Natur und Technik


Was haben eine Hand voll Sand und unsere täglich genutzte Zahncreme gemeinsam?

Projekt zur Sonderausstellung "SiO₂ – Von Bergkristall bis Smartphone": vom 25.06.2016 bis 28.05.2017 für Oberschule

Siliziumdioxid ist vielgestaltig und in unserem täglichen Leben allgegenwärtig. Aus Natur und Technik ist dieser besondere Stoff nicht mehr wegzudenken. Erfahrt, welchen Nutzen die Natur aus seinen vielfältigen Eigenschaften zieht und wie es der Mensch verwendet. Anhand von praktischen Versuchen werden Begriffe geklärt, welche die Ausstellungsgegenstände mit sich bringen. Beleuchtet werden unter anderem der Weg vom Quarzkorn zum Mikrochip, die Glasherstellung und die Vielseitigkeit der Gesteinsvarietäten.


Projekt zur Sonderausstellung "SiO₂ – Von Bergkristall bis Smartphone":

empfohlen für: Oberschule / Gymnasium

Durchführung: vom 25.06.2016 bis 28.05.2017 

Dauer: ca. 1,5  Stunden

Preis: 2,50 pro Schüler, erwachsene Begleitpersonen haben freien Eintritt


Dies ist ein Projekt im Rahmen der Sonderausstellung "SiO₂ – Von Bergkristall bis Smartphone"  vom 25.06.2016 bis 28.05.2017 im Elementarium

 SiO₂ – Von Bergkristall bis Smartphone