Pressemitteilung - Tausend Steine für den Stein des Königs 23.05.2015

LEGO®-Fans aufgepasst! Vom 23.-25. Mai 2015 ist die Festung Königsstein zu Gast im Museum der Westlausitz. Sie bringen nicht die ganze Festung nach Kamenz, dafür aber ein spektakuläres Mosaik des Königsteins, auf dem auch der Schließkapitän zu sehen ist, aus rund 25.000 LEGO® Steinen. Rund 2 mal 3 Meter wird das Mosaik am Ende messen. Das ist beinah so groß wie die Großflächenplakate im Straßenverkehr.

Mehr als 4.000 Besucher haben mit Schließkapitän Clemens in Leipzig, Dresden und Chemnitz das riesige Mosaik der Festung Königstein bereits zusammengebaut. Nun ist Station in Kamenz und alle Kinder, Familien und Erwachsenen sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Das heißt: Pfingsten geht es ins Museum der Westlausitz! Wir laden deshalb alle ein, an etwas „Großem“ mitzuwirken.

Roadshow der Festung Königstein
Datum: 23.05.2015 - 25.05.2015
Zeit: 10 bis 18.00 Uhr


Die Pressemitteilung steht hier zum Download für Sie bereit.