Pressemitteilung - Tag der Parks und Gärten 2014 27.05.2014

Tag der Parks und Gärten - Lebende Fossilien im Museumsgarten

Mammutbaum, Magnolie, Ginkgo und Sumpfzypresse: Bei diesen Namen denkt man an verschiedene, teilweise exotische, Orte der Welt. Warum nur wurden diese und andere Bäume im Museumsgarten des Museums der Westlausitz angepflanzt? Was haben diese Bäume in einem regionalen Landschaftskundemuseum verloren?
Der Museumsgeologe Jens Czoßek lädt am 1. Juni 2014 zu einer kleinen Zeitreise ein und wird Ihnen einen Einblick in die prähistorische Vergangenheit der Oberlausitz geben. Für die kleinen Zeitreisenden gibt es die Möglichkeit, ein Urpferd zu streicheln oder einer Scheinsäbelzahnkatze direkt ins Maul zu schauen!

Eintritt: Erwachsene 5,00 EUR, ermäßigt 2,50 EUR, Kinder bis 5 Jahre frei

Führungen: Museumsgarten im Elementarium, Pulsnitzer Str. 16, Kamenz
jeweils: 14:30 Uhr, 15:30 Uhr und 16:30 Uhr

 

Die Pressemitteilung können Sie sich hier als pdf-Dokument herunterladen.