Pressemitteilung - Thematische Führung in der aktuellen Sonderausstellung mit einem Überraschungsgast! 18.10.2013

Thematische Führung in der aktuellen Sonderausstellung mit einem Überraschungsgast!

Kaum eröffnet, zeigt sich zur Sonntagsführung überraschender Besuch in der neuen Sonderausstellung „Offenland – Sachsens Vogelwelt und Landwirtschaft" im Museum der Westlausitz Kamenz. Unterhaltsam und lehrreich gestaltet ER mit Ausstellungsmacher Olaf Zinke am 20. Oktober 2013 um 15 Uhr die Sonderführung im Elementarium. Eins sei verraten: ER ist ein Tiernarr, Künstler und Federnleser. Erwachsene, Jugendliche und Kinder erwartet eine spannende Erkundung der Ausstellung und der Vogelwelt der Felder und Wiesen. Treffen Sie auf Weißstorch, Kiebitz, Rebhuhn und Feldlerche und heißen Sie seltene Vogelarten willkommen!
Eintritt: 3,50 Euro.

 

Wiesenpieper auf NSG-Schild Pressefoto (Thomas Harbig) Wiesenpieper auf NSG-Schild

Das Pressefoto steht hier zum Download für Sie bereit.

 

Weißstorch neben Traktor Pressefoto (Dr. Winfried Nachtigall) Weißstorch neben Traktor

Das Pressefoto steht hier zum Download für Sie bereit. 

 

Bald aus der Feldlandschaft verschwunden? Pressefoto (Peter Goldmann) Feldlerche - Bald aus der Feldlandschaft verschwunden?

Das Pressefoto steht hier zum Download für Sie bereit.