Pressemitteilung - Pilzexkursion 27.09.2013

Pilzexkursion zum Teichfest in Weißig bei Oßling

In den herbstlichen Kiefernwäldern riecht es nach Pilzen. Kommen sie am Samstag, dem 12. Oktober 2013 von 10 bis12 Uhr mit dem Pilzbeauftragten des Landkreises Bautzen Dr. Siegfried Holstein auf Pilzexkursion. Mit guter Nase und Kennerblick findet sich eine große Artenvielfalt an Pilzen. Natürlich sind nicht alle genießbar! Herr Dr. Holstein teilt gern sein umfangreiches Wissen zur Biologie der Pilze. Auf Speisepilze und gefährliche Doppelgänger weist er hin, ebenso wie man Pilze schonend sammelt. Dennoch liegt der Schwerpunkt dieser Exkursion nicht auf dem Sammeln von Speisepilzen. Lassen sie sich überraschen, was das Pilzreich neben Gaumenfreuden ansonsten bieten kann! Den Treffpunkt für die Pilzexkursion erfahren Sie bei Ihrer Anmeldung im Museum der Westlausitz unter Telefon 03578-78830.
Kosten: Erwachsene 4 Euro / ermäßigt 2,50 Euro

Lamellenpilz am Wegesrand im HerbstwaldPressefoto (Thomas Henkens) Lamellenpilz am Wegesrand im Herbstwald

Das Pressefoto steht hier zum Download für Sie bereit.