Pressemitteilung Offene Kunstwerkstatt und Kinderatelier 05.08.2013

Offene Kunstwerkstatt: Naturstudien mit Simone Heller – Von der Skizze zum Bild

Nehmen Sie sich im Elementarium – Museum der Westlausitz Kamenz – Zeit und Muße für Kunst! In der Offenen Kunstwerkstatt am Sonntag, dem 11. August 2013 lädt die Künstlerin und Kunstpädagogin Simone Heller von 14.30 bis 17.30 Uhr zu Naturstudien ein. Ob zarte Gräser im Garten oder die Schnecke auf dem Blatt – Naturmotive können ausdrucksstark auf Papier gebracht werden. Simone Heller gibt Ihnen Hilfestellung für das genaue Betrachten, den Bildaufbau, die Skizzenarbeit und die Vollendung des Kunstwerkes in Farbe. In der Offenen Kunstwerkstatt können verschiedene Kunsttechniken praktisch ausprobiert und erlernt werden. Erwachsene, Jugendliche und Kinder sind dazu herzlich in die aktuelle Sonderausstellung „Schöpfung" – Malerei von Gottfried Zawadzki eingeladen. Bei Sonnenschein wird im schattigen Museumsgarten gearbeitet. Eintritt: 4,50 € / 3,00 € ermäßigt.

Pressefoto (Heid Rosenkranz): Gräser im Glas, Tusche, Heidi Rosenkranz

Das Pressefoto steht hier zum Download für Sie bereit.

Kinderatelier – Farbenzauber im Elementarium

Kunst macht Kinder glücklich! Am Freitag, dem 9. und 16. August 2013 können sich Vier- bis Zehnjährige im Elementarium – Museum der Westlausitz Kamenz nach Herzenslust austoben. Jeweils von 10 bis 12 Uhr (ver)führt die Künstlerin und Museumspädagogin Ullrike Söhnel Kinder in die Wunderwelt der Kunst.

Voller Farben ist die Welt. Komm und nimm sie Dir!

Eintritt: 3,00 Euro für Kinder.