Veranstaltungen

Naturkundliche Exkursion: Vogelstimmen in Wald und Heide

Das Konzert der Singvögel in Wald und Heide der Oberlausitz macht Lust auf frühes Aufstehen. Dr. Winfried Nachtigall vom Förderverein Sächsische Vogelschutzwarte Neschwitz bringt

... mehr

Wir sind dabei! 16. Frühjahrsmarkt in Wartha

Das Museum der Westlausitz präsentiert sich auf dem 16. Frühjahrsmarkt in

... mehr

letzte öffentliche Führung "Sachsens Geschichte unterm Acker"

Sonderführung durch die Sonderausstellung "Sachsens Geschichte unterm Acker" mit Archäologin Julia Baumbach. Diese Ausstellung ist nur noch bis zum 01. Mai 2017 im Elementarium zu

... mehr

Die neue Rote Liste der Wirbeltiere in Sachsen

Ein Vortrag von Dr. Ulrich Zöhphel vom Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

... mehr

letzte öffentliche Führung "SiO₂ – Von Bergkristall bis Smartphone" am 28.05.2017

Diplomgeologe Jens Czoßek wird den Besuchern zur Führung einen von allen genutzten Stoff - Siliziumdioxid - nahe bringen. - Am 28.05.2007 endet diese

... mehr

Führungen - Programme - Exkursionen


Streifzug durch das Elementarium - Führung durch die Dauerausstellung im Museum der Westlausitz Kamenz

Führungen und Projekte für Gruppen

Das Museum der Westlausitz bietet eine Vielzahl von Projekten und Führungen an. Ob Schulklasse oder Seniorengruppe, Familie oder Geburtstagskind - für jeden ist etwas dabei! Wählen Sie aus unserem Gesamtprogramm Ihre passende Führung oder ein spannendes Projekt aus und buchen Sie es zu Ihrem Wunschtermin!

alle Führungen und Projekte für Gruppen 


thematische Sonderführung durch die aktuelle Sonderausstellung

Sonderführungen

Thematische Sonderführungen werden zu jeder Sonderausstellung an festen Terminen und zu verschiedenen Veranstaltungen angeboten. Informieren Sie sich hier! Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Thematische Sonderführungen


Ferdinand das hüpfende Heupferd: museumspädagogisches Projekt im Museum der Westlausitz Kamenz

Information/Beratung/Anmeldung

Besucherbetreuung:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 03578 - 78 83 10
Fax: 03578 - 78 83 271